Marcel Graf holt Platz 5 bei der Ringer A-Jugend DM

Marcel Graf holt Platz 5 bei der Ringer A-Jugend DM

Die deutschen A-Jugendmeisterschaften im Freistilringen wurden am vergangenen Wochenende vom RSV Stendal 07 (Sachsen Anhalt) ausgerichtet.

Das junge Walheimer Nachwuchstalent Marcel Graf startete in der mit 12 Teilnehmern qualitativ und quantitativ sehr stark besetzten Gewichtsklasse bis 80kg und erreichte einen sehr guten 5. Platz.

Im ersten Kampf besiegte Marcel Graf Jerome Schönfeldt vom RV Lübtheen vorzeitig klar durch technische Überlegenheit.
Der zweite Kampf sah Marcel ebenfalls als Sieger, hier bezwang er Nicolai Baumann vom KSC Olympia Graben Neudorf mit 14 : 5 nach Punkten.

Ganz ärgerlich die knappe 3 : 3 Punktniederlage im dritten Kampf gegen Hannes Thiesler vom AC Taucha.  Hier entschied die letzte Wertung zugunsten des Ringers aus Sachsen.
Diese sehr unglückliche Niederlage kostete Marcel im Endeffekt die Medaille.

Im vierten Kampf traf Marcel auf Daniel Fischer vom ASV Urloffen, den großen Favoritten in dieser Gewichtsklasse.
Vor zwei Monaten errang Fischer im bulgarischen Samokov die Bronzemedaille bei den Kadetten- Europameisterschaften.
Das war der einzige Gegner der für Marcel nicht zu bezwingen war, die TÜ Niederlage war nicht zu vermeiden.

Als Pooldritter blieb Marcel nur noch der Kampf um Platz fünf.
Hier besiegte er mit einer sehr starken Leistung Aziz Golmohammadi vom RC Potsdam mit 10 : 3 nach Punkten.

80 kgA-Jugend12 Teilnehmer
1.Daniel FischerASV Urloffen
2.Leon KolbeLuckenwalder SC
3.Hannes ThieslerAC Taucha
4.Erwin PluchnikKV Riegelsberg
5.Marcel GrafTV Eintracht Aachen-Walheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner