Marcel Graf bei Ringer Junioren DM

Marcel Graf bei Ringer Junioren DM

Die deutschen Juniorenmeisterschaften im Freistilringen wurden am vergangenen Wochenende im Hessischen Rimbach ausgetragen. Das junge Walheimer Nachwuchstalent Marcel Graf startete in der mit 13 Teilnehmern besetzten Gewichtsklasse bis 79 kg und erreichte im Endeffekt den achten Platz.

Marcel Graf ist noch A- Jugendlicher kann aber schon in der Juniorenklasse antreten. Große Erwartungen waren deshalb nicht angebracht, es ging einfach nur darum möglichst viel Erfahrung zu sammeln. In seinem ersten (und einzigen) Kampf traf Marcel auf den sehr starken Marian Rall vom KSV Winzeln, dem er nach hartem Kampf mit 10 : 4 nach Punkten unterlag. Starke Leistung trotz der Niederlage, denn immerhin ist Rall kein unbeschriebenes Blatt, 2018 wurde Rall deutscher A- Jugendmeister in der Gewichtsklasse bis 71 kg.

Ben Haeffner vom KSV Krefeld holte in dieser Klasse die Bronzemedaille.

Für Marcel war das ein guter Test für seinen eigentlichen Hauptwettkampf, nämlich die deutschen A- Jugendmeisterschaften, die vom 27.08 – 29.08.2021 durch den RSV Stendal 07 ausgerichtet werden.

D. Otto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner