Durchsuchen nach
Autor: efh

Liebe Freunde der Eintracht und Fans des Ringkampfsports

Liebe Freunde der Eintracht und Fans des Ringkampfsports

Eine denkwürdige Zeit liegt hinter uns. Eine kleine Entwicklung in der Virologie legt nicht nur ganze Volkswirtschaften so gut wie lahm, sondern bringt auch unser soziales Leben bis an den Rand der Belastbarkeit. Nachdem das Vereinsleben der Eintracht zunächst fast ganz ruhte, ist seit geraumer Zeit der Trainings- und Sportbetrieb unter Beachtung der besonderen – nur temporär gültigen und sich regelmäßig an der aktuellen Entwicklung angepassten – Vorschriften wieder möglich. Obwohl der Ringerverband NRW den Ligabetrieb für 2020 komplett abgesagt…

Weiterlesen Weiterlesen

Calisthenics

Calisthenics

Was ist Calisthenics? Klimmzüge, Liegestütz und Dips: Bei „Calisthenics“ werden alle Übungen mit dem eigenen Körpergewicht ausgeübt – mit oder ohne Hilfsmittel. Das Wort „Calisthenics“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „schöne Kraft“. In den USA hat sich die Trendsportart zu einem Livestyle etabliert: Männer und Frauen trainieren fast täglich am Strand ihre Kraft und Beweglichkeit. Sand oder Meer haben wir in Walheim zwar nicht – sehr wohl aber Ringe, Stangen und Barren. Was sollte ich mitbringen? Ziel von „Calisthenics“…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebe Kinder und Eltern des TV Eintracht Walheim

Liebe Kinder und Eltern des TV Eintracht Walheim

Wir möchten euch/sie informieren, dass das Kinderturnen und das Eltern-/Kind Turnen nach den Sommerferien wieder starten wird. Wir hoffen, dass sich bis dahin die Infektionszahlen weiter rückläufig entwickeln. Nach den derzeitigen Regeln sind die Umkleidekabinen und Duschen nicht zu benutzen. Die Turnhalle ist im Abstand von 1,5 m zu betreten und es ist auch in der Turnhalle Abstand zu halten. Die Teilnehmer müssen sich die Hände beim Betreten desinfizieren und alle Gegenstände die benutzt werden müssen desinfiziert werden. Beim Verlassen…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebe Mitglieder, Sportsfreunde, Fans und Förderer der Eintracht

Liebe Mitglieder, Sportsfreunde, Fans und Förderer der Eintracht

aufgrund der anhaltenden Corona-Virus-Situation werden die Kontaktbeschränkungen in NRW weiterhin bis zum 03. Mai 2020 – so wie in anderen Bundesländern auch – aufrechterhalten. Bis dahin ist kein Trainings- und Sportbetrieb der Eintracht in den Sporthallen möglich. Untersagt sind jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen. Darüber hinaus gelten die Kontaktbeschränkungen für den öffentlichen Raum. Unser Vereinsleben und der geschäftliche Betrieb erfährt dadurch – schon seit Wochen…

Weiterlesen Weiterlesen

Corona-Virus – Schließung der Schulen und Sporthallen

Corona-Virus – Schließung der Schulen und Sporthallen

Liebe Sportfreunde, Fans und Förderer der Eintracht, aufgrund der Corona-Virus-Situation sind alle Schulen und Sporthallen der Stadt Aachen bis auf weiteres geschlossen. Solange findet auch der (Hallen-)Sportbetrieb der Eintracht nicht statt. Wenn neue Informationen dazu vorliegen, werden wir darüber in angemessene Form berichten. Der Vorstand

3-fach Gold und 1 x Bronze für Walheimer Nachwuchs-Ringer bei den NRW-Landesmeisterschaften in Detmold

3-fach Gold und 1 x Bronze für Walheimer Nachwuchs-Ringer bei den NRW-Landesmeisterschaften in Detmold

Am vergangenen Wochenende erkämpften sich gleich 3 Walheimer Nachwuchsringer auf den Landesmeisterschaften im ostwestfälischen Detmold die Goldmedaille und somit die Chance NRW auf den Deutschen Meisterschaften zu vertreten. Am Sonntag traten mit Marcel Graf und Sean Ullrich zwei Walheimer A-Jugendliche im Freistil an. Sean konnte in der Gewichtsklasse bis 48 kg seinen ersten Gegner durch einen deutlichen Schultersieg bezwingen. Im zweiten Kampf entschied sich bereits wer den Titel erringt. In einem packenden Lokalduell mit Süleyman Mustafayev vom RC Düren Merken…

Weiterlesen Weiterlesen

Walheimer Ringer überzeugen bei Bezirksmeisterschaft im Freistil.

Walheimer Ringer überzeugen bei Bezirksmeisterschaft im Freistil.

Der Start ins Ringerjahr 2020 ist der Eintracht gut gelungen. Nicht nur das man mit 13 Ringern die meisten Teilnehmer bei der Rheinlandmeisterschaft im Freistil stellte, obendrein konnten sich die Athleten auch mit 10 Medaillen belohnen. In der B- Jugend holte Amir Arifi (35 kg) den 4ten Platz, Nikita Michaltschuk (68 kg) wurde 2ter. Philip Hild (62 kg) sicherte sich nach 3 dominanten Auftritten gekrönt von Schultersiegen die Goldmedaille. In der A-Jugend belegten Luca Johnen (92 kg) und Max Sailer…

Weiterlesen Weiterlesen

Walheims Reserve muss nach dem Aufstieg in die Landesliga erst einmal das Terrain sondieren.

Walheims Reserve muss nach dem Aufstieg in die Landesliga erst einmal das Terrain sondieren.

Der belgische Verein RV 1997 Kelmis verfügt über einige hochkarätige Ringer, so waren im Vorfeld die Erwartungen nicht so hoch geschraubt. Verstärkt mit einigen Ringern aus Gerresheim schlugen sich die Walheimer aber beachtlich und zeigten teilweise starke Leistungen. Herauszuheben Marcel Graf, Mustafa Hajdari und Neuzugang Kai Derbort. Mustafa Hajdari schulterte seinen Gegner Giovanni Fratini sogar in der für ihn ungewohnten Gr. Röm. Stilart. Starke Vorstellung. Marcel Graf ist mit seinen 15 Jahren schon eine Bank für die 2. Mannschaft. Er…

Weiterlesen Weiterlesen

Ringeroberliga 30.08.2019 17 : 19 Auftaktniederlage gegen Köln Mülheim

Ringeroberliga 30.08.2019 17 : 19 Auftaktniederlage gegen Köln Mülheim

Zum Auftakt der neuen Ringersaison gab es für die beiden Walheimer Ringermannschaften 2 Niederlagen. Walheims Reserve unterlag in der Landesliga dem RV Kelmis 1997 mit 15 : 26. Die erste Mannschaft kassierte anschließend in der Oberliga eine knappe 17 : 19 Niederlage gegen den AC Köln Mülheim. Spielertrainer Yaschar Jamali hatte im Vorfeld die Erwartungen schon etwas heruntergeschraubt, musste er doch auf Martin Otto verzichten. Martin hatte sich in der Vorwoche beim Training schwer verletzt und steht für den Großteil…

Weiterlesen Weiterlesen

Purya Jamali ringt eine ganz starke Europameisterschaft

Purya Jamali ringt eine ganz starke Europameisterschaft

Der vom Nachwuchsbundestrainer des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) Marcel Ewald für die Junioren Europameisterschaft in Spanien nominierte Purya Jamali kämpft sich vor bis zum Viertelfinale. Am Samstag, 08.06.2019, Tag 5 der Junioren-Europameisterschaft der Ringer im spanischen Pontevedra, waren die Freistil-Ringer am Start. Purya Jamali startet in der 61kg Klasse. Der Deutsche Juniorenmeister und Vizemeister der Männer ringt in seinem ersten Kampf gegen den Spanier Mario ALONSO DIEZ, den er überlegen mit 12 : 3 Punkten besiegt. Lässt Jamali sich in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner