Gelungene Ringer-Veranstaltung in der Inda Sporthalle

Gelungene Ringer-Veranstaltung in der Inda Sporthalle

In der, besonders für Kampfsportarten, schwierigen Corona-Zeit konnten wir unsere treuesen Fans mit einer gelungenen Ringer-Veranstaltung am Samstag, 26.09.2020 begeistern.

Auch wenn die Ringer aus Krefeld und Köln Mühlheim leider nicht anreisen konnten, so kamen die Zuschauer doch voll auf ihre Kosten.

Kurzerhand stellten die Trainer Yaschar Jamali und Karl Heinz Ruch neun vereinsinterne Paarungen zusammen.

Da das Training schon seit geraumer Zeit wieder möglich ist, befinden sich die Ringer in einer guten Verfassung, das war eindeutig zu sehen.

Nachfolgende Walheimer Ringer zeigten in sehr schönen Trainings-Kämpfen ihr beachtliches Können:

Der Junge Philipp Hild lieferte sich mit Purja Jamali, dem noch amtierenden deutschen Juniorenmeister und Vizemeister bei den Männern, einen schönen Trainings-Kampf.

Martin Otto demonstrierte mit Trainingspartner Wolfang Hellebrand Griechisch-Römisch Techniken auf höchstem Niveau.

Auch Michael Otto und der junge Marcel Graf zeigten einen äußerst interessanten Freistil-Kampf.

Marco Kreutz und Maximilian Otto lieferten sich ebenfalls ein spannendes Duell, da wurde einiges geboten.

Die fünfte Paarung bestand aus Arash Jahedmanesh und Luca Johnen.

Danach kam Marcel Graf zu seinem zweiten Einsatz, diesmal war sein Partner Mustafa Haidari.

Marco Kreutz und Wolfgang Hellebrand zeigten im „Nütheimer“ Duell tolle Aktionen.

Das erste Bruderduell lieferten sich Michael- und Maximilian Otto. Bruderduell Nr. 2 fand zwischen Purja – und Yaschar Jamali statt. Da wurde echt einiges geboten, die Zuschauer waren rundum zufrieden.

Hier die Termine für die weiteren Veranstaltungen in der Inda Sporthalle: Samstag, den 10.10. 2020 Samstag, den 24.10. 2020 Samstag, den 07.11.2020 Samstag, den 05.12.2020.

Es wird weiterhin versucht, noch auswärtige Ringer für die Veranstaltungen zu verpflichten. Das ist aber in einer Phase steigender Corona-Zahlen nicht ganz einfach. Kurzfristig vor jeder Veranstaltung wird in der Presse und den sozialen Medien der jeweilige Stand bekanntgegeben.

Die Walheimer Ringer Purja Jamali, Maximilian und Martin Otto stehen bei einigen Terminen nicht zur Verfügung. Sie starten als „ausgeliehene Wettkämpfer“ in der DRB Ringerbundesliga Nordwest für den KSV Witten und Wrestling Tigers Rhein/Nahe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner